Brandscheibe – Bastei – Hocksteinaussicht

Variante A

elbsandsteingebirge-wanderroute-brandscheibe

  • Hotel, Treppen abwärts
  • Obere Straße, dann Max-Jacob-Straße bzw. Brandstraße bis Brandscheibe
  • elbsandsteingebirge-wanderroute-rot-querdann zurück bis Abzweig Schulzengrund, diesem Weg weiter folgen als Wanderweg (Füllhölzelweg) bis Rathen
  • elbsandsteingebirge-wanderroute-rot-querweiter Wanderweg bis Bastei
  • elbsandsteingebirge-blaue-wanderrouteWanderweg (Gansweg) über die Schwedenlöcher, am Grünbach rechts bis Höllgrund
  • elbsandsteingebirge-wanderroute-grün-querdiesem (Wanderweg) weiter folgen (Pionier- oder Knotenweg)
  • elbsandsteingebirge-blaue-wanderroutedann Abzweig Wanderweg östlich bis Hockstein – Schöne Aussicht
  • elbsandsteingebirge-rote-wanderrouteAbstieg durch die Wolfsschlucht
  • elbsandsteingebirge-blaue-wanderroutedann Wanderweg bis Schindergraben
  • elbsandsteingebirge-blaue-wanderroutediesem Weg weiter folgen, vorbei am Rathaus zum Markt und zurück zum Hotel

 

Variante B

elbsandsteingebirge-wanderroute-brandscheibe-02

    • Hotel, Treppen abwärts
    • Obere Straße, dann Max-Jacob-Straße bzw. Brandstraße bis Brandscheibe
    • elbsandsteingebirge-wanderroute-rot-querdann zurück bis Abzweig Schulzengrund, diesem Weg weiter folgen als Wanderweg bis Waltersdorfer Mühle
    • elbsandsteingebirge-wanderroute-rot-querweiter Wanderweg (Füllhölzelweg) bis Rathen
    • elbsandsteingebirge-wanderroute-rot-querweiter Wanderweg bis zur Bastei
    • elbsandsteingebirge-blaue-wanderrouteWanderweg (Gansweg) über die Schwedenlöcher, am Grünbach rechts bis Höllgrund
    • elbsandsteingebirge-wanderroute-grün-querdiesem (Wanderweg) weiter folgen (Pionier- oder Knotenweg)
    • elbsandsteingebirge-blaue-wanderroutedann Abzweig Wanderweg östlich bis Hockstein – Schöne Aussicht
    • elbsandsteingebirge-rote-wanderrouteAbstieg durch die Wolfsschlucht, dann Wanderweg bis Rußigmühle
    • elbsandsteingebirge-gelbe-wanderrouterechts abbiegen auf Bärenhohl, später Kälbersteig
    • weiter folgen als Promenadenweg
    • über “Am Bergborn” zurück zum Hotel
Bärengarten

Bärengarten